Jetzt gibt’s was auf die Ohren: Nissan Juke BOSE® Personal® Edition

• Perfektes Klangerlebnis dank BOSE® Personal® Premium Soundsystem und sechs Lautsprechern
• NissanConnect Infotainment-System mit Navi und Rückfahrkamera
• Ab 22.490 Euro in Verbindung mit 1,6-Liter-Benziner und Handschaltung

Der Nissan Juke verwandelt sich als Sondermodell in eine mobile Konzerthalle: In der ab sofort zu Preisen ab 22.490 Euro erhältlichen BOSE® Personal® Edition liefert das kompakte Crossover-Modell ein 360-Grad-Klangerlebnis für Musikliebhaber aller Sparten.

Wie der Name verrät, fährt das Editionsmodell mit dem BOSE® Personal® Premium Soundsystem vor: Es umfasst die BOSE® Signalverarbeitung und sechs Hochleistungs-Boxen – darunter zwei in die Kopfstützen des Fahrersitzes integrierte UltraNearfield™ Lautsprecher.

Mit der Soundsteuerung BOSE® PersonalSpace™ Control lässt sich der Klang auch den individuellen Vorlieben des Fahrers anpassen. Sie ist in die Audioeinstellungen integriert und wird über den Touchscreen des NissanConnect Infotainment-Systems bedient. Neben einem umfassenden Sounderlebnis im ganzen Fahrzeug lässt sich so der Klang zum Beispiel gezielt auf das Cockpit konzentrieren.

Die Nissan Juke BOSE® Personal® Edition ist in den Lackierungen Black Metallic, Pearl White, Silver Grey, Dark Metallic Grey, Ink Blue, Vivid Blue und Solid Red erhältlich. Außenspiegelkappen, Seitenleisten, Räder und Stoßfänger sind ebenso in Enigma Black abgesetzt wie die Mittelkonsole, die Türverkleidungen, die Lüftungsdüsen und der Schaltknauf. Ein weiteres Erkennungszeichen ist das „BOSE® Personal®“-Emblem auf der B-Säule. 

Zum Serienumfang gehören außerdem NissanConnect mit Navigationssystem und Rückfahrkamera, ein schlüsselloses Zugangssystem mit Start-Stopp-Knopf, Licht- und Regensensor sowie elektrisch anklappbare Außenspiegel sowie 16-Zoll-Winter- und 17-Zoll Sommerreifen. Den Vortrieb besorgt der 1,6-Liter-Benziner mit 83 kW (112 PS) – wahlweise als Handschalter oder gegen 1.500 Euro Aufpreis mit Xtronic.

Der Kundenvorteil gegenüber einer vergleichbar ausgestatteten Serienversion beläuft sich auf 2.320 Euro. Entscheidet sich der Käufer für eine Finanzierung inklusive Nissan Intelligent Flat (Finanzierung zuzüglich erweiterter Garantie, Wartung, Mobilitätsgarantie und Versicherung Securplus), lässt sich ein zusätzlicher Preisvorteil von 2.970 Euro errechnen.

=> und hier geht's direkt zu unseren Fahrzeugen



***
Nissan Juke: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100km): innerorts 8,7 – 5,2, außerorts 6,5 – 4,4, kombiniert 7,3 – 4,7; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 166 – 123, Effizienzklasse: F-B.

Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren gemäß VO(EG) 715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung 2017/1347 (WLTP) ermittelt.

Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen.

[Quelle Text und Foto: Nissan]

KFZ - Schnellsuche



Ausstattungsmerkmale

Anschrift

Autohaus Peter Eisemann

Bruckstr. 19
70734 Fellbach

Telefon: +49(711)510994-0
Fax: +49(711)510994-18
Email: info(at)autohaus-eisemann.de

Öffnungszeiten

Verkauf

Mo. - Fr.: 08:00 - 18:00 Uhr
Sa.: 09:00 - 13:00 Uhr

Service

Mo. - Fr.: 07:30 - 18:00 Uhr

Anfahrt

 
Konzept, Layout und Programmierung von meinautohaus.de